Überbelastung und Schmerzen

Kampl gegen Bayer Leverkusen fraglich

Von Thomas Fritz 17.04.2022, 09:17
RB Leipzigs Kevin Kampl (r.) verfolgt Bergamos Remo Freuler.
RB Leipzigs Kevin Kampl (r.) verfolgt Bergamos Remo Freuler. IMAGO / Marco Canoniero

Mittelfeldspieler Kevin Kampl droht für das Gastspiel von RB Leipzig bei Bayer 04 Leverkusen auszufallen. Wie Sky berichtet, werde es für einen Einsatz des Routiniers am Sonntagabend (19.30 Uhr/DAZN) aufgrund von Überbelastung und Schmerzen "eng".

Adams und Henrichs als Alternativen bei RB Leipzig auf der Sechs

Kampl wurde beim 2:0 in der Europa League gegen Atalanta Bergamo am Donnerstag in der 79. Minute für Marcel Halstenberg ausgewechselt und klagte anschließend über Knieprobleme. "Völlig normal, dass das Knie nach diesen intensiven Wochen mal zu macht. Ist nichts ernstes", sagte der 31-Jährige. Sollte Kampl von Coach Domenico Tedesco geschont werden, wären Tyler Adams oder Benjamin Henrichs Alternativen für das defensive Mittelfeld.