Umfrage zum Transfer-Gerücht

Soll RB Timo Werner zurückholen?

Von RBlive/fri/dpa Aktualisiert: 27.07.2022, 15:19
Wird Timo Werner nächste Saison noch das Chelsea-Trikot überstreifen?
Wird Timo Werner nächste Saison noch das Chelsea-Trikot überstreifen? IMAGO / Uk Sports Pics Ltd

Holt RB Leipzig Timo Werner zurück an den Cottaweg? Der 2020 zum FC Chelsea verkaufte Torjäger ist bei den Blues trotz Gewinn der Champions League und der Klubweltmeisterschaft mangels Spielzeit nicht vollends glücklich geworden. Weil er für die diesjährige WM in Katar unbedingt Spielzeit benötigt, steht nun der Weggang von der Tuchel-Elf im Raum. Einer der Interessenten: RB Leipzig (neben dem FC Newcastle und Juventus Turin). 

Es gibt Kontakt zwischen RB Leipzig und Timo Werner

Die LVZ berichtet, dass es seit Wochen Kontakt zwischen RB-Boss Oliver Mintzlaff und Werner geben soll. Laut dem Bericht ist ein Leihgeschäft eine Möglichkeit. Allerdings sei es noch nicht um konkrete Zahlen gegangen und es ist auch noch unklar, ob der DFB-Pokalsieger den verlorenen Sohn tatsächlich zurückholen will. Laut Kicker habe RB einen Vorstoß unternommen, um Werner zu verpflichten. Wobei unklar bleibt, was das genau heißt.

Gegen eine Rückkehr spricht, dass RB noch nie eine Ablöse über 30 Millionen Euro für einen Spieler ausgegeben hat und Werner nach seinem England-Trip das Leipziger Gehaltsgefüge erheblich sprengen würde. Der gebürtige Stuttgarter erzielte zwischen 2016 und 2020 93 Tore für die Sachsen.