Verpflichtung im Sommer?

FC Basel nimmt im Training RB-Talent unter die Lupe

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 14.06.2022, 12:01
Adriano Onyegbule (Mitte) bei einem Spiel der U17-Bundesliga.
Adriano Onyegbule (Mitte) bei einem Spiel der U17-Bundesliga. IMAGO / motivio

Adriano Onyegbule, 15 Jahre altes Talent von RB Leipzig hat am Montag beim Training des FC Basel teilgenommen. Das berichtete ein Journalist der Baseler Zeitung auf Twitter. "Der FCB hat die Absicht, den Offensivspieler zu verpflichten, sobald er im Juni 16 wird", schreibt Tilman Pauls weiter.

Onyegbule wurde in Würzburg geboren, erzielte vergangene Saison in der U17-Bundesliga in elf Spielen drei Tore und hat auch schon vier Partien für die deutsche U16-Nationalmannschaft absolviert, für die er im September 2021 debütierte. Der Angreifer, der zuvor für Hertha BSC Berlin kickte, kann im offensiven Mittelfeld sowie auf beiden Fügeln eingesetzt werden. Sein Vertrag bei RBL läuft im Sommer aus.