Flick kündigt WM-Kader an

10. November wird zum Stichtag für Werner, Raum und Co.

Von RBlive/sid 20.10.2022, 06:25
RB-Stürmer Timo Werner hat beste Chancen auf ein WM-Ticket.
RB-Stürmer Timo Werner hat beste Chancen auf ein WM-Ticket. (Foto: imago/Christian Schroedter)

Diesen Termin werden sich die RB-Profis Timo Werner, David Raum, Lukas Klostermann und Benjamin Henrichs genau merken. Bundestrainer Hansi Flick wird seinen Kader für die WM in Katar (20. November bis 18. Dezember) am 10. November bekannt geben.

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) im Rahmen einer WM-Informationsveranstaltung am Mittwoch mit. Flick wird drei Torhüter und 23 Feldspieler für das Wüsten-Turnier nominieren.

Der DFB-Kader wird sich am 13. November in Frankfurt/Main versammeln, tags darauf geht es für ein fünftägiges Kurz-Trainingslager in den Oman. Am 16. November findet dort die WM-Generalprobe gegen den Oman statt.

In der Gruppenphase trifft der viermalige Weltmeister auf Japan (23. November), Spanien (27. November) und Costa Rica (1. Dezember). „Wir sind alle heiß darauf, eine erfolgreiche WM zu spielen“, sagte DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff.