Youth LeagueSieg bei Celtic Glasgow: RB-Junioren zeigen den Profis, wie es geht

Von RBlive 11.10.2022, 18:17
Ohene Köhl traf für RB Leipzigs U19 beim Sieg in Glasgow.
Ohene Köhl traf für RB Leipzigs U19 beim Sieg in Glasgow. (Foto: imago/Picture Point LE)

RB Leipzigs U19-Team hat geschafft, was die Profis am Dienstagabend nachmachen wollen: Einen Auswärtssieg bei Celtic Glasgow.

In der Youth League gewann RB am Nachmittag mit 2:0 bei Celtic. Simon Schierack (10.) und Ohene Köhl (15.) stellten die Weichen schön früh auf Sieg. Glasgow musste nach einer Roten Karte gegen Mackenzie Carse die komplette zweite Hälfte in Unterzahl spielen.

Für den RB-Nachwuchs war es der erste Sieg im vierten Youth-League-Spiel der Saison. Das "Hinspiel" gegen Glasgow ging in Leipzig zuletzt noch mit 1:2 verloren.

Mit nun vier Punkten aus vier Partien belegt RB Leipzig Rang drei in Gruppe F. Spitzenreiter ist Real Madrid (zehn Punkte), das am Dienstag mit 3:0 gegen Donezk (sechs Punkte) gewann. Celtic ist nun mit drei Zählern Schlusslicht.