RB Leipzig

Zwei Zerstörer im Mittelfeld: Die Aufstellung (Startelf) von RB Leipzig bei Union Berlin

Von (RBlive/ukr) 03.12.2021, 19:37
Fighter-Duo: Konrad Laimer und Tyler Adams.
Fighter-Duo: Konrad Laimer und Tyler Adams. imago images/Christian Schroedter

RB Leipzig setzt gegen Union Berlin auf eine starke Defensive und kämpferisches Personal. Ersatztrainer Marco Kurth stellt auf Fünferkette um und bietet die beiden Kämpfer Tyler Adams und Konrad Laimer im defensiven Mittelfeld auf. Emil Forsberg und Kevin Kampl sitzen nur auf der Bank. Amadou Haidara fehlt mit Problemen im rechten Sprunggelenk ganz. Auch Ilaix Moriba steht nicht im Aufgebot, er hat sich im Abschlusstraining Rückenprobleme zugezogen.

In der Abwehr rückt Benjamin Henrichs als Rechtsverteidiger in die erste Elf, im offensiven Mittelfeld darf Dominik Szoboszlai nach starker zweiter Hälfte gegen Leverkusen diesmal von Beginn an ran.

U19-Trainer Daniel Meyer sitzt anders als erwartet nicht mit als Assistent auf der Bank, als Co-Trainer fungiert der U19-Torwarttrainer Nico Hildebrandt. Dazu sitzt auch Ex-Abwehrrecke und Nachwuchs-Teampsychologe Tim Sebastian als Vertreter für Teambetreuer Babacar N'Diaye mit auf der Bank sowie zwei Videoanalysten aus dem Juniorenbereich. Von dem sonstigen fünfköpfigen Staffteam ist nur Kurth übrig geblieben.

1. FC Union Berlin gegen RB Leipzig: Die Aufstellungen

RB Leipzig: Gulacsi – Mukiele, Klostermann, Gvardiol – Henrichs, Adams, Laimer, Angeliño – Nkunku, Szoboszlai – Silva.

1. FC Union Berlin: