Zweites TestspielRB trifft im Trainingslager auf Southampton

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 05.07.2022, 12:21
Ex-RB-Coach Ralph Hasenhüttl.
Ex-RB-Coach Ralph Hasenhüttl. (IMAGO / NurPhoto)

RB Leipzig bestreitet sein zweites Testspiel der Saisonvorbereitung im Trainingslager in Aigen/Steiermark gegen den Premier-League-Klub FC Southampton. Das teilte RB-Coach Domenico Tedesco beim Trainingsauftakt des DFB-Pokalsiegers am Dienstag mit. Die Partie gegen den von Ex-RB-Coach Ralph Hasenhüttl trainierten Klub wird am Ende des einwöchigen Traininglagers, dem 16. Juli, vermutlich im Stadion des Wolfsberger AC stattfinden.

Kurzes Trainingslager für RB Leipzig

Am 21. Juli testet RBL in der heimischen Red-Bull-Arena als Teil des Naby-Keita-Transfers gegen den FC Liverpool. Die Partie war schon länger fix gewesen. „Es ist ein kurzes Trainingslager, das kürzeste, was ich je hatte", sagte Tedesco über den Sommerfahrplan. "Das hängt auch mit den Planungen des Liverpool-Testspiels zusammen. Wir möchten nach dem Trainingslager noch zwei Tage hier sein und uns akklimatisieren und dieses Spiel gut zu bestreiten.”

Der Supercup gegen den FC Bayern am 30. Juli ist das erste Pflichtspiel der neuen Saison für RB Leipzig. Bereits eine Woche später geht es in der Bundesliga mit dem ersten Spieltag los, Gegner ist der VfB Stuttgart. Der DFB-Pokalauftakt gegen Teutonia Ottensen wird erst Ende August ausgetragen.