1. RB Leipzig News
  2. >
  3. Spieler & Trainer
  4. >
  5. RB Leipzig: Kader und Trainer der Saison 2023/24

Alle Spieler im ÜberblickRB Leipzig: Kader und Trainer der Saison 2023/24

Von RBLive-Redaktion Aktualisiert: 29.01.2022, 16:20
Der Kader von RB Leipzig wird sich zur Saison 2023/24 verändern.
Der Kader von RB Leipzig wird sich zur Saison 2023/24 verändern. (Foto: imago/motivio)

Der Kader von RB Leipzig hat sich im Sommer 2023 auf einigen Positionen verändert. Und noch sind längst nicht alle Transfers durch. Wir geben den Überblick über Kader und Transfers von RB Leipzig.

Trainer von RB Leipzig 2023/24

Trainer: Marco Rose (seit 8.9.2022)
Trainerteam: Frank Geideck (Co-Trainer), Marco Kurth (Co-Trainer), Alexander Zickler (Co-Trainer), Daniel Behlau (Athletiktrainer), Kai Kraft (Athletiktrainer), Ruwen Faller (Athletiktrainer), Patrick Eibenberger (Athletiktrainer), Frederik Gössling (Torwart-Trainer)

Kader von RB Leipzig 2023/24

Torhüter

1 - Peter Gulacsi (HUN/6.5.1990)
21 - Janis Blaswich (D/2.5.1991)
25 - Leopold Zingerle (D/10.4.1994)
36 - Timo Schlieck (D/2.3.2006)

Abwehr

2 - Mohamed Simakan (FRA/3.5.2000), Rechts-/Innenverteidiger
3 - Christopher Lenz (D/22.9.1994), Linksverteidiger
4 - Willi Orban (HUN/3.11.1992), Innenverteidiger
5 - El Chadaille Bitshiabu (FRA/16.5.2005), Innenverteidiger
16 - Lukas Klostermann (D/3.6.1996), Rechts-/Innenverteidiger
22 - David Raum (D/22.4.1998), Linksverteidiger
23 - Castello Lukeba (FRA/17.12.2002), Innenverteidiger
31 - Tim Köhler (D/2.5.2005), Innenverteidiger
39 - Benjamin Henrichs (D/23.2.1997), Rechts-/Linksverteidiger

Mittelfeld

6 - Eljif Elmas (NMZ/24.9.1999), zentrales Mittelfeld
8 - Amadou Haidara (MAL/31.1.1998), zentrales Mittelfeld
13 - Nicolas Seiwald (AUT/4.5.2001), zentrales Mittelfeld
14 - Christoph Baumgartner (AUT/1.8.1999), offensives Mittelfeld
20 - Xavi Simons (NED/21.4.2003), offensives Mittelfeld
24 - Xaver Schlager (AUT/28.9.1997), zentrales Mittelfeld
25 - Dani Olmo (ESP/7.5.1998), zentrales Mittelfeld
44 - Kevin Kampl (SLO/9.10.1990), zentrales Mittelfeld

Angriff

9 - Yussuf Poulsen (DEN/15.6.1994), Mittelstürmer
17 - Lois Openda (BEL/16.2.2000), Mittelstürmer
30 - Benjamin Sesko (SLO/31.5.2023), Mittelstürmer
46 - Yannick Eduardo (NED/23.1.2006), Mittelstürmer

>>> Lesen Sie hier: Das sind die Vertragslaufzeiten der RB-Spieler

Transfers von RB Leipzig 2023/24

Zugänge 2023: Lois Openda (38,5 Millionen Euro/RC Lens), Castello Lukeba (30 Millionen Euro/Olympique Lyon), El Chadaille Bitshiabu (15 Millionen Euro/Paris St. Germain), Christopher Lenz (1 Millionen Euro/Eintracht Frankfurt), Xavi simons (Leihe ohne Kaufoption/Paris St. Germain), Fabio Carvalho (Leihe ohne Kaufoption/FC Liverpool), Christoph Baumgartner (24 Millionen Euro/1899 Hoffenheim), Benjamin Sesko (24 Millionen Euro/RB Salzburg), Nicolas Seiwald (20 Millionen Euro/RB Salzburg), Leopold Zingerle (ablösefrei/SC Paderborn), Eljif Elmas (25 Millionen Euro/Wintertransfer SSC Neapel)

Abgänge 2023: Christopher Nkunku (60 Millionen Euro/FC Chelsea), Josep Martinez (3,5 Millionen Euro/CFC Genua), Konrad Laimer (ablösefrei/FC Bayern München), Abdou Diallo (Rückkehr nach Leihe zu Paris St. Germain), Örjan Nyland (FC Sevilla), Josko Gvardiol (90 Millionen Euro/Manchester City), Dominik Szoboszlai (70 Millionen Euro/FC Liverpool), Alexander Sörloth (10 Millionen Euro/FC Villarreal), Tim Krauß (5 Millionen Euro/FSV Mainz 05), Marcel Halstenberg (700.00 Euro/Hannover 96), Oskar Preil (ablösefrei/FV Illertissen), Caden Clark (Leihe und anschließender Wechsel zu Minnesota), Mehmet Ibrahimi (Blau-Weiß Linz), Fabio Carvalho (Leih-Abbruch im Winter, FC Liverpool), Emil Forsberg (im Winter zu New York Red Bulls), Yannick Eduardo (im Winter, eigene Jugend)

Verliehene Spieler 2023: Tim Schreiber (Leihe zum 1. FC Saarbrücken), Sanoussy Ba (Leihe zu LASK Linz), Dennis Borkowski (Leihe zu Dynamo Dresden), Angelino (Leihe zu Galatasaray Istanbul), Hugo Novoa (Leihe zu FC Utrecht), Frederik Jäkel (Leihe zum SV Elversberg), André Silva (Leihe zu FC Valencia), Ilaix Moriba (im Winter zu FC Getafe), Timo Werner (im Winter zu Tottenham Hotspur)