Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Aufstellung gegen Augburg RB schickt spielstärkstes Team in die Pokalschlacht

Das Trio, das für Tore sorgen soll: Angeliño, Emil Forsberg und Dani Olmo.

Das Trio, das für Tore sorgen soll: Angeliño, Emil Forsberg und Dani Olmo.

RB Leipzig bietet im letzten Spiel des Jahres noch einmal sein bestes Personal auf. Mit der spielstärksten Aufstellung schickt Trainer Julian Nagelsmann sein Team beim FC Augsburg in die Pokalschlacht (18.30 Uhr).

In der Offensive wirbeln Amadou Haidara, Dani Olmo, Angeliño und Emil Forsberg. Im Mittelfeld ziehen Marcel Sabitzer und Kevin Kampl die Fäden. Eine Elf wie bei einem Champions-League-Spiel. Das Signal: RB Leipzig unterschätzt Augsburg kein bisschen.

Von der Bank können im Laufe des Spiels unter anderem die Stürmer Yussuf Poulsen und Alexander Sörloth sowie Mittelfeldmann Tyler Adams kommen.

Verfolgen Sie das Spiel hier bei RBlive im Ticker.

Nach zweimonatiger Verletzung steht erstmals Lukas Klostermann wieder im Kader. RB Leipzig muss auf Christopher Nkunku, Konrad Laimer, Hee-chan Hwang, Benjamin Henrichs und Ibrahima Konaté verzichten.

RB Leipzig: Gulacsi – Mukiele, Orban, Upamecano, Halstenberg – Kampl, Sabitzer – Haidara, Olmo, Angeliño – Forsberg.

FC Augsburg: Gikiewicz - Gumny, Gouweleeuw, Uduokhai, Iago - Khedira, Oxford, Strobl, Caligiuri, Vargas - Gregoritsch.

(RBlive/ukr)