Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

"Ein sehr geiles Spiel, wir hatten Bock!" Die Stimmen nach dem 4:0 von RB gegen Schalke

Torsch├╝tze zum 2:0: Angeli├▒o

Torsch├╝tze zum 2:0: Angeli├▒o

4:0 (3:0) gewann RB Leipzig gegen den Tabellenletzten FC Schalke 04 und klettert damit f├╝r eine Nacht an die Tabellenspitze. Das waren die Reaktionen der Protagonisten nach der Partie.

Julian Nagelsmann (Trainer RB Leipzig): "Es ist relativ normal, dass der Gegner die Defensive stabilisieren wollte. Aber wir waren heute unglaublich gut im Gegenpressing und h├Ątten eigentlich mehr Tore machen m├╝ssen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Auftritt heute. Es ist nie einfach, den Gegner vorzubereiten, wenn der Trainer neu ist. Der Matchplan ist gut aufgegangen, aber auch ohne h├Ątten wir vermutlich gewonnen. Die Mannschaftt war sehr gierig heute. Wir hatten weitere Gro├čchancen, die wir auch noch machen k├Ânnen. Gro├čes Kompliment an die Mannschaft. Wir haben heute gezeigt, dass wir Bock haben, erfolgreich zu sein."

Manuel Baum (Trainer FC Schalke 04): "Leipzig hat verdient gewonnen, wir waren extrem mit der Defensive besch├Ąftigt. Wir hatten gro├če Probleme, die beweglichen Leipziger zu stellen. Im Spiel nach vorn waren wir zu mutlos."

Angeli├▒o (Torsch├╝tze RB Leipzig): "Eine sehr starke Vorstellung von uns. Wir hatten viele Torchancen, h├Ątten aber noch mehr Tore schie├čen k├Ânnen. Das Spiel hat gezeigt, wie gut wir sind. Ich w├Ąre an den Ball vor meinem Tor mit dem Fu├č nicht mehr gekommen, also bin ich gesprungen."

Emil Forsberg (Spieler RB Leipzig): "F├╝r mich war es ein sehr geiles Spiel heute. Es hat Riesen Spa├č gemacht, wir hatten Bock. Solche Spiele m├╝ssen wir genie├čen. Wir finden gerade sehr viele L├Âsungen. Heute hat es super funktioniert. Wir haben 4:0 gewonnen, das sagt alles ├╝ber unsere Vorstellung heute. Dass ich einzige Sturmspitze war, war ungewohnt. Ich habe versucht, mich wie eine falsche Neun zu bewegen. Hat ganz gut geklappt."

Willi Orban in Schlappen

Willi Orban in Schlappen


Willi Orban (Torsch├╝tze RB Leipzig): "Unsere Leistung mit dem Ball und auch im Gegenpressing war sehr souver├Ąn, mit viel Energie. Einziges Manko: Wir h├Ątten noch mehr Tore schie├čen k├Ânnen. Es hat lange bei mir gedauert, fast ein Jahr, dass ich zum letzten Mal von Beginn an gespielt habe. Ich war sehr gut drauf." (RBlive/hen)