Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

VfL-Coach: RB Leipzig hat Wolfsburg „Anspruchsdenken“ voraus

Oliver Glasner ist als Trainer des VfL Wolfsburg noch unbesiegt.

Oliver Glasner ist als Trainer des VfL Wolfsburg noch unbesiegt.
Copyright: Foto: dpa/Swen Pförtner

RB Leipzig ärgern, Tabellenplatz verteidigen: Der VfL Wolfsburg rechnet sich auch im schwierigen Duell beim Topklub aus Sachsen eine Siegchance aus. „Wir wollen in Leipzig eine top Leistung abliefern und drei Punkte einfahren“, sagte Trainer Oliver Glasner vor dem Spiel am Samstag (15.30 Uhr).

Die Wölfe sind als einziges Team in der Bundesliga noch ungeschlagen und stehen als Tabellenzweiter zwei Ränge vor dem Team von Trainer Julian Nagelsmann. „Der größte Unterschied zwischen uns und Leipzig ist das Anspruchsdenken“, sagte Glasner: „Leipzig hat klar kommuniziert, um die Meisterschaft mitspielen zu wollen. So weit sind wir nicht. Außerdem hat RB seine Spielidee schon seit Jahren eingeimpft bekommen. Wir haben mit unserer Idee erst in diesem Sommer begonnen.“

VfL Wolfsburg mit Roussillon und Brooks gegen RB Leipzig

Die etwas angespannte Personalsituation bei den Niedersachsen verbessert sich weiter. Stürmer Admir Mehmedi (Muskelfaserriss) kann zwar nicht dabei sein, aber Linksverteidiger Jerome Roussillon meldete sich rechtzeitig zurück, und auch Innenverteidiger John Anthony Brooks ist wieder eine Option. (RBlive/dpa/sid)

Werbung: RB Leipzig vs. VfL Wolfsburg live auf Sky

Erleben Sie das Spiel mit Sky live zu Hause! Das Sky Bundesliga Paket bekommen Sie aktuell  ab 24,99 € im Monat. Bei Online-Buchung zahlen Sie keine Anschlussgebühr (sonst 59 €) und erhalten aktuell noch ein Trikot Ihres Lieblingsverein gratis! Inklusive Trikot hier für 29,99 € buchen. Und hier lesen: Übertragung der Fußball Bundesliga – wer zeigt welche Spiele?

* Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

Das könnte Dich auch interessieren