Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Nach Mandelentzündung Forsberg trainiert wieder

Emil Forsberg ist zurück im Training bei RB Leipzig.

Emil Forsberg ist zurück im Training bei RB Leipzig.

Emil Forsberg hat nach eitriger Mandelentzündung und Antibiotika-Behandlung wieder trainiert. RB Leipzig veröffentlichte ein kurzes Video vom Training, auf dem der Schwede bei Dribbling und Torschuss und einer individueller Laufeinheit zu sehen ist.

Das Spiel am Samstag in Mainz kommt für Forsberg wohl zu früh. Der 28-Jährige hatte das erste Geisterspiel gegen Freiburg verpasst, weil er krank und deswegen nicht mit dem Team in Quarantäne war. (RBlive/ukr)

Das könnte Dich auch interessieren