Auf der Rechtsverteidiger-Suche

Fragte RB Leipzig einen Rechtsverteidiger in Brasilien an?

Von RBlive/msc 05.09.2022, 10:28
Nathan Silva (rechts) soll auf der Liste von RB Leipzig stehen.
Nathan Silva (rechts) soll auf der Liste von RB Leipzig stehen. imago/Sports Press Photo

Mit Abdou Diallo hat RB Leipzig auf der rechten Abwehrseite einen international erfahrenen Mann geholt, der die Nöte der Abwesenheit von Lukas Klostermann sofort lindern soll. Der 26-Jährige ist aber altersmäßig einer der ungewöhnlichen Transfers, zudem nur für ein Jahr ausgeliehen.

RB Leipzig soll bei Berater von Nathan Silva angefragt haben

Gut möglich, dass Diallo, für den RB Leipzig eine Kaufoption besitzen soll, auf seiner Position in einem Jahr oder bereits im Winter nochmal Druck von einem weiteren Spieler bekommt. Die Meldung des Onlineportals Canal Bida Galo, einer Plattform für Fans von Atletico Mineiro aus Brasilien legt nahe, dass sich RB Leipzig dort nach Nathan Silva erkundigt hat.

Beim Berater sei eine Anfrage des Klubs eingegangen, der mit Red Bull Bragantino einen Verein der brasilianischen Serie A im gut vernetzten Umfeld hat, verbreitete der Twitter-Kanal Central do Galo mit rund 35.000 Followern.