RB Leipzig

David Henen bei RB Leipzig im Gespräch

29.11.2016, 08:51
David Henen (blaues Trikot) auf dem Sprung zu RB Leipzig?
David Henen (blaues Trikot) auf dem Sprung zu RB Leipzig? imago/BPI

Der Dienstag beschert uns ein neues Transfergerücht. RB Leipzig soll David Henen auf dem Schirm haben. Das berichtet jedenfalls die heutige BILD in ihrer Print-Ausgabe. Henen ist ein 20-jähriger Offensivspieler, der derzeit beim FC Everton unter Vertrag steht.

In England kommt David Henen derzeit allerdings nicht zum Zug. Lediglich in der Nachwuchsliga der Premier League wird der Belgier eingesetzt. Auf sechs Spiele und ein Tor kommt er dort.

David Henen bereits mit RB Leipzig in Kontakt

Laut BILD gab es zwischen RB Leipzig und David Henen bereits Kontakt. Wie der aussah und wie konkret der war, bleibt offen. Der Stürmer hat in Everton noch Vertrag bis 2018, will aber angeblich wegen der geringen Einsatzzeit weg.

Bei RB Leipzig würde er auf eine ganze Reihe von hochklassigen Offensivspielern treffen. Schon derzeit kommen Oliver Burke und Davie Selke als potenzielle Konkurrenten nur zu Kurzeinsätzen. Ein weiteres Offensivtalent würde die Konkurrenzsituation im Kader weiter verschärfen. Bisher war man davon ausgegangen, dass RB wenn dann im Defensivbereich Bedarf für Neuzugänge hat.

RB Leipzig als richtiger Schritt?

Vom Anforderungsprofil her passt David Henen gut zu Leipzig. Jung und schnell. Zudem steht er beim aktuellen Verein eher hinten dran und dürfte deswegen auch finanziell für RB machbar sein. Ob für den belgischen Nachwuchsnationalspieler Leipzig der richtige Schritt wäre, um seine Karriere anzukurbeln, wäre angesichts der Sturmkonkurrenz abzuwarten. Ob RB Leipzig überhaupt Interesse an einer Verpflichtung hat auch.