RB Leipzig

FC Liverpool und Manchester City: Ruft Hee-chan Hwang nun die Topklubs auf den Plan?

Von (RBlive/msc) 15.11.2021, 10:30
Hee-chan Hwang ist wieder in guter Form.
Hee-chan Hwang ist wieder in guter Form. imago images/Penta Press

Hee-chan Hwang ist nach einer enttäuschenden Saison bei RB Leipzig an die Wolverhampton Wanderers ausgeliehen. Der Südkoreaner soll laut Bericht des Daily Mirror nun im Fokus beim FC Liverpool und Manchester City stehen.

Hwang macht sich in England einen Namen

Hwang war nur ein Jahr in Leipzig und hatte zuvor bei Red Bull Salzburg schon gegen die Reds brilliert. Jetzt konnte er den Engländern in der Premier League zeigen, dass er eigentlich treffsicherer ist, als das unter Julian Nagelsmann der Fall war. Vier Tore und eine Vorlage steuerte er bislang bei, zudem traf er auch am letzten Donnerstag für Südkorea gegen die Vereinigten Arabischen Emirate.

Liverpool, City und die Wanderers: Werden die Karten neu gemischt?

Wolverhampton hat zwar eine Kaufoption. Aber Liverpool und Manchester City sollen Hwang nun mehrfach beobachtet haben. Sollte einer der Klubs ein ernsthaftes Interesse hegen, könnte am Saisonende neu verhandelt werden, wenn Hwang selbst nicht mehr beim aktuell Tabellenachten zufrieden ist.