RB Leipzig

RB Leipzigs Talent Noah Ohio: Stürmer wird wohl an Austria Wien verliehen

Von (RBlive/fri) 25.07.2021, 10:23
Noah Ohio zieht im Test gegen AZ Alkmaar ab. 
Noah Ohio zieht im Test gegen AZ Alkmaar ab.  imago images/Picture Point LE

Nach einem Bericht der Bild geht Sturmtalent Noah Ohio per Leihe zu Austria Wien. Offiziell bestätigt ist der Transfer des 18-Jährigen noch nicht. Bei den Wienern steht bereits RB-Youngster Eric Martell unter Vertrag, der vergangenen Sommer leihweise zum 24-maligen österreichischen Meister gewechselt war.

Ohio war 2019 von Manchester City zu RB Leipzig gekommen

Der gebürtige Niederländer war 2019 aus der U19 von Manchester City nach Leipzig gekommen. Ohio erzielte in 18 Pflichtspiel-Einsätzen für die U17 und die U19 von Rasenballsport 16 Treffer und bereitete drei vor. Zuletzt war er knapp sechs Monate an Vitesse Arnheim verliehen, aber der Eredivisie-Klub beendete die bis 2022 angedachte Leihe überraschend im Juni.

RB-Coach Jesse Marsch hatte Ohio in den beiden Testspielen gegen Alkmaar und Montpellier eingesetzt. Besonders gegen die Niederländer konnte der Rechtsfuß überzeugen. RBlive zählt ihn zu den Gewinnern des Marsch-Debüts.