Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

RB Leipzig gegen Universitatea Craiova – Europa-League-Quali als Livestream und im TV

Daumen hoch. DAZN überträgt das Hinspiel in der Europa-League-Qualifikation zwischen RB Leipzig und Universitatea Craiova.

Daumen hoch. DAZN überträgt das Hinspiel in der Europa-League-Qualifikation zwischen RB Leipzig und Universitatea Craiova.

Auch von der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation und dem Spiel zwischen RB Leipzig und Universitatea Craiova wird es wieder eine Live-Übertragung geben. Das Hinspiel in Leipzig (09.08.2018, 18.30 Uhr) überträgt erneut die Streaming-Plattform DAZN. Zusätzlich wird die Partie auch bei Sport 1 im Free-TV übertragen.

RB Leipzig will sich gegen Craiova gute Ausgangsposition erarbeiten

Gegen den rumänischen Vertreter aus Craiova, der im Gegensatz zu RB Leipzig erst in der dritten Quali-Runde einsteigen musste, will sich das Rangnick-Team wie schon gegen Häcken eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel eine Woche später erspielen. Dabei wird man weiter auf Konrad Laimer, Dayot Upamecano und Marcel Halstenberg verzichten müssen.

Der Online-Streamingdienst DAZN hält in der kommenden Saison die Rechte an der Gruppenphase und der K.o.-Runde der Europa League. Lediglich 15 Spiele werden insgesamt von RTL bzw. RTL Nitro live übertragen. Das ist pro Spieltag eine Partie. Dazu kommen Zusammenfassungen der Spieltage.

DAZN erwirbt Rechte an Spiel zwischen RB Leipzig und Craiova

Für die Qualifikationsrunden werden die Rechte an den Übertragungen von der UEFA nicht zentral vergeben. Entsprechend werden die Übertragungen jeweils einzeln mit den gastgebenden Vereinen verhandelt. Für die Partie zwischen RB Leipzig und Universitatea Craiova hat sich nun DAZN wie schon für die Spiele gegen Häcken die Rechte gesichert und wird die Partie als kostenpflichtigen Livestream im Internet übertragen. Nach der Partie stehen die 90 Spielminuten üblicherweise auch in der Mediathek der Plattform zur Verfügung.

Für 9,99 Euro im Monat kann man den Streamingdienst DAZN abonnieren, der erste Monat ist sogar kostenlos. Das Abo kann jederzeit gekündigt werden und läuft dann zum Ende des bezahlten Zeitraums aus. Auch das Rückspiel in Craiova soll wie eventuelle RB-Playoff-Spiele von DAZN übertragen werden, wie der Sender während des Rückspiels gegen Häcken erklärte. Eine offizielle Bestätigung für diese Information steht allerdings noch aus.

Sport1 sichert sich Live-Übertragung im Free-TV

Neben DAZN wird auch Sport 1 die Partie im Free-TV übertragen. Wie der Sender mitteilte, hat man von DAZN eine Sublizenz erworben und überträgt die Partie live im TV und per Sport1-Stream. Die Übertragung via DAZN-Stream bleibt davon unberührt.

Für das Hinspiel zwischen Leipzig und Craiova wurden bis Mittwoch rund 13.000 Tickets verkauft. Ralf Rangnick hofft darauf, dass am Ende mindestens 20.000 Menschen im Stadion sein werden. In der Red Bull Arena werden alle Sektoren und somit auch der schattige Sektor C geöffnet sein. Am Donnerstagabend werden wie schon gegen Häcken über 30 Grad Lufttemperatur im Schatten erwartet. Gegen Häcken hatte RB Leipzig aufgrund der Hitze Wasser zu verbilligten Preisen verkauft. An den Verkaufsständen bildeten sich deswegen lange Schlangen.