Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

"Er ist Weltklasse!" Liverpool-Kollegen loben Naby Keita

Naby Keita durfte beim FC Liverpool zuletzt wieder ├Âfter zeigen, was er kann.

Naby Keita durfte beim FC Liverpool zuletzt wieder ├Âfter zeigen, was er kann.

Naby Keita wechstelte von RB Leipzig ins Starensemble von J├╝rgen Klopp, das zun├Ąchst die Champions League und dann die Premier League gewann. Keine einfache Zeit f├╝r den Guinear, die nach Ansicht seiner Teamkollegen Virgil van Dijk und Jordan Henderson aber jetzt vorbei ist.

Henderson: "Leute sehen nun den wahren Keita"

Bei RB Leipzig war er nach der ersten Saison in der Bundesliga der Senkrechtstarter schlechthin und empfahl sich so f├╝r h├Âhere Aufgaben. Dieses Talent f├╝r die besonderen Momente sei immer noch da, findet Kapit├Ąn Henderson. "Er kann ein fantastischer Spieler f├╝r diesen Klub werden. Ich denke, die Leute beginnen nun den wahren Naby zu sehen und was er machen kann." Die Pause durch die Corona-Pandemie scheint Keita gut getan zu haben, er meldete sich zuletzt mit einem Traumtor beim 5:3 gegen Chelsea zur├╝ck. "Seit der R├╝ckkehr aus dem Lockdown ist sein Leistungsniveau wirklich gut", sagt Henderson. Zuvor hatten Keita immer wieder auch kleinere Verletzungen aus der Bahn geworfen. 

Van Dijk: "Er ist weltklasse"

So sieht das auch Virgil van Dijk, amtierender UEFA-Spieler des Jahres 2019 und zweiter Sieger bei der Wahl zum Weltfu├čballer. "Er ist ein fantastischer Typ und arbeitet hart. Dass er ein besonderer Spieler ist, sehen wir jede Woche", so der Niederl├Ąnder gegen├╝ber dem Vereinskanal. "Um ehrlich zu sein, finde ich ihn weltklasse. Wenn er den Ball hat, diese cleveren Bewegungen und seine Intelligenz sind einfach unglaublich." Klingt nicht danach, dass Keitas Zeit in Liverpool demn├Ąchst zu Ende geht, wie es zwischenzeitlich mehrfach prognostiziert wurde. Die Chancen auf eine m├Âgliche R├╝ckkehr zu RB Leipzig d├╝rften jedenfalls bei nahezu Null liegen. Das ginge fr├╝hestens im kommenden Jahr, als Gegner auf dem Rasen in der Champions League.

Naby Keita war im Sommer 2018 f├╝r 65 Millionen Euro zum FC Liverpool gewechselt, den Deal hatten RB Leipzig und der Klopp-Klub aber bereits ein Jahr im voraus abgeschlossen. Seitdem kam er auf 60 Eins├Ątze bei durchschnittlichen 53 Minuten Spielzeit. 

(RBlive/msc)