Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

RB-Boss Oliver Mintzlaff ist „Player des Jahres“

Oliver Mintzlaff ist mit RB Leipzig in der Champions League angekommen.

Oliver Mintzlaff ist mit RB Leipzig in der Champions League angekommen.
Copyright: imago/Christian Schroedter

Der Geschäftsführer der RasenBallsport GmbH Oliver Mintzlaff ist vom Managermagazin HORIZONT mit dem Sportbusiness Award 2017 ausgezeichnet worden.

Oliver Mintzlaff und Ralf Rangnick als Gründerväter des Erfolgs

In der letzten Saison war RB Leipzig am Ende als Aufsteiger hinter dem FC Bayern der beste Bundesligist. Der Erfolg fand in erster Linie auf dem Platz statt, die Grundlage dafür legten aber Ralf Rangnick und Oliver Mintzlaff mit der sportlichen und strategischen Ausrichtung des Vereins.

RB Leipzig setzt „etablierte Konkurrenten“ unter Druck

Die Preisträger der drei Kategorien, die bei der Verleihung geehrt wurden, haben eines gemeinsam: „Sie haben in den zurückliegenden zwölf Monaten bestehende Ordnungen durcheinandergebracht und etabliertere Konkurrenten unter Druck gesetzt“, so das Wirtschaftsblatt zur Begründung. In der 30-Köpfigen Jury sitzen zahlreiche Juroren aus den Bereichen Wirtschaft, Sport und Medien.

Das könnte Dich auch interessieren