Seite neu laden

Mönchengladbach ruht in Kneipenmeile

Ganz so schlimm wie beim Public Viewing geht es in der Gottschedstraße nicht immer zu. Foto: Imago.

Ganz so schlimm wie beim Public Viewing geht es in der Gottschedstraße nicht immer zu. Foto: Imago.

Eher ungewöhnlich erscheint das Nachtquartier von Borussia Mönchengladbach vor dem Spiel bei RB Leipzig. Wie die LVZ berichtet, ist das Team im Innside Leipzig untergekommen, das vor kurzem direkt am Eingang zur Kneipenmeile Gottschedstraße eröffnet wurde.

Das Hotel liegt zwar vergleichsweise stadionnah, ist aber ob seiner Innenstadtlage an einer Kreuzung zwischen Kneipenmeile und Hauptverkehrsstraße auch bei weitem nicht der ruhigste Ort in ganz Leipzig. Macht aber vermutlich bei modernen Bauten und entsprechender Schalldämmung auch keinen großen Unterschied.