Seite neu laden
Dan-Axel Zagadou soll künftig für Borussia Dortmund und nicht für RB Leipzig Tore verhindern. (Foto: Imago)

Dan-Axel Zagadou soll künftig für Borussia Dortmund und nicht für RB Leipzig Tore verhindern. (Foto: Imago)

Dan-Axel Zagadou vor Wechsel zum BVB

Laut Kicker steht Dan-Axel Zagadou vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund. Der 17-Jährige, der in einem Monat volljährig wird, war zuvor bei verschiedenen europäischen Vereinen im Gespräch. Gerüchte, dass unter den interessierten Vereinen auch RB Leipzig sein könnte, gibt es seit Dezember letzten Jahres.

Dan-Axel Zagadou in Paris ohne Perspektive

Dan-Axel Zagadou wollte zuvor seinen Vertrag bei Paris St. Germain nicht verlängern, weil er dort aufgrund geringer Einsatzchancen keine Entwicklungsperspektive gesehen hatte. Entsprechend wäre der Innenverteidiger für den Verein, der ihn verpflichten will, auch ablösefrei.

Davon wird RB Leipzig offenbar nicht profitieren. Denn laut Kicker hat Paris St. Germain bereits erklärt, dass Zagadou den französischen Topklub gen Dortmund verlässt.