Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

RB-Profis laufen für guten Zweck beim 8. Glühwürmchenumzug

Am Dienstag laufen wieder Profis mit beim 8. Glühwürmchenumzug von RB Leipzig.

Am Dienstag laufen wieder Profis mit beim 8. Glühwürmchenumzug von RB Leipzig.

Zum achten Mal veranstaltet RB Leipzig am Dienstagabend den "Glühwürmchenumzug" für einen guten Zweck. Mit dabei sind die Frauenmannschaft, das Maskottchen "Bulli" und auch einige Spieler aus dem Profiteam.

Dazu gibt es auf der Festwiese vor der Red Bull Arena ein Programm für Kinder und Erwachsene mit Live-Musik, Interviews, Tombola, Bastelzelt, Ballon- und Seifenblasenkünstler. Außerdem bekommt man Zuckerwatte, Handbrot, Bratwurst und den "Glühwürmchensaft". 

Glühwürmchenumzug: Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer

Ab 16 Uhr werden Lampions ausgegeben, Kinder und Erwachsene laufen dann ab 17.30 Uhr gemeinsam um die Festwiese. Anschließend gibt es Stockbrot und gegrillte Marshmallows am Lagerfeuer und zum Abschluss ein Feuerwerk. 

Als weiteres Highlight können alle Besucher einen Blick in die Einsatzwagen der Polizei, Feuerwehr, THW, Johanniter und des Katastrophenschutzes werfen. Außerdem werden zahlreiche Infostände der Unterstützenden aufgebaut sei. Dazu zählen die Elternhilfe für krebskranke Kinder, die Minilöwen (Förderverein für Frühgeborene und kranke Neugeborene), die Stiftung Kinderklinik, die Leipziger Kinderstiftung, das Kinderhospiz Bärenherz e.V. und das Bürowarengeschäft Mein Rothstift. Alle Einnahmen der Veranstaltung gehen an die genannten Organisationen.

(RBlive)