Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Appelle, Infos und Auktionen RB startet soziale Kampagne

Fans von RB Leipzig

Fans von RB Leipzig

Am Freitagabend hat RB Leipzig eine „wochenlange Kampagne zur nachhaltigen Unterstützung der Stadt, Region, der Menschen” in Zeiten der Corona-Krise ins Leben gerufen. Der Klub kündigte an, einerseits informieren und appellieren und andererseits unter anderem durch Auktionen Spendengelder sammeln zu wollen. Die Aktion läuft unter dem Titel „Was ist wichtiger als Fußball? #WirAlle!“

Unter anderem wird der Klub eine soziale Plattform einrichten, wo sich Fans, die Hilfe benötigen, ebenso melden können wie Menschen, die Unterstützung anbieten. Das Portal soll Ende nächster Woche online gehen.

Marketing-Chef Scholz: „Möchten Verantwortung gerecht werden”

„Als Fußball-Bundesligist tragen wir eine große Verantwortung – für unser Team, für unsere Mitarbeiter, aber auch für unsere Fans und die Menschen in Leipzig und der Region. Dieser Verantwortung möchten wir gerecht werden und haben deshalb kurzfristig diese thematisch umfangreiche Kampagne ins Leben gerufen. Denn es betrifft uns alle, deshalb ist #WirAlle für uns auch die klarste Botschaft und ein wichtiger Appell, sich an die vorgegebenen Regeln zu halten”, teilte RB-Marketing- und -Kommunikationschef Florian Scholz mit.

Unter anderem kündigte Rasenballsport an, umfangreich über das Coronavirus zu informieren und zu Hilfsprojekten zu verlinken. Am 26. und 27. März soll ein Online-Fifa-Turnier stattfinden. Beschäftigungs- und Spielideen für Kinder sind ebenso geplant wie Fitnesstipps der Athletiktrainer sowie Rezeptideen der Teamköche. (RBlive/ukr)

Das könnte Dich auch interessieren