Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

„Bundesligaunwürdiger“ Ticketshop: 2.500 neue Dauerkarten bei RB Leipzig sind ausverkauft

Alles zum Thema Tickets, Vorverkauf und Dauerkarten bei RB Leipzig in der Saison 2019/20.

Alles zum Thema Tickets, Vorverkauf und Dauerkarten bei RB Leipzig in der Saison 2019/20.
Copyright: imago/Picture Point LE

RB Leipzig hat 2.500 neue Dauerkarten auf den Markt gebracht. Der Zugriff auf die Karten sorgte aber für Frust bei den Fans.

Neuer Frust beim Verkauf der neuen Dauerkarte Plus von RB Leipzig

Die machten sich auf Twitter Luft, dass der Ticketshop wie schon in der Vergangenheit nur unzureichend funktionierte. Langen Wartezeiten im Online-Warteraum folgte nämlich häufig ein Abbruch des Kaufvorgangs, sodass sich zahlreiche Fans immer wieder neu einloggen mussten, um an die begehrten Dauerkarten zu kommen.

RB Leipzig hatte zur neuen Saison 2019/20 nicht nur neue Dauerkarten verfügbar gemacht, sondern auch das Ticketing wieder einmal reformiert. Treue Fans, die 2018/19 zu vielen Auswärtsspielen kamen, durften ab Montag zuerst zugreifen. Seit Dienstag um 10 Uhr konnten Dauerkarteninhaber zwei weitere Dauerkarten zubuchen, außerdem sind Mitglieder der offiziellen Fanclubs dran. Der Nachfrage ist das Buchungssystem aber scheinbar nicht gewachsen. Das führte dazu, dass viele Fans den ganzen Tag über im Onlineshop verbrachten. Um 17 Uhr waren noch immer Dauerkarten erhältlich. Erst um 22 Uhr waren alle neuen Karten vergriffen.

Da blieb den Anhängern des Bundesligisten am Ende nur, die Sache mit etwas Humor zu nehmen.

Am Abend verkündete RB Leipzig dann, dass die 2.500 neuen Dauerkarten vergeben sind. „In unserem Ticketshop kam es heute zu längeren Wartezeiten. Sorry & DANKE für eure Geduld…“, entschuldigte sich der Klub für die langen Wartezeiten und Abstürze bei vielen Fans. Buchbar sind aktuell noch Tagestickets für das Testspiel gegen Stade Rennes am 26. Juli ab 18 Uhr im Stadion am Bad, Markranstädt. Ab dem 22. Juli sind auch Tickets für das Testspiel gegen Aston Villa (03. August, 15.30 Uhr) und ab dem 29. Juli Tickets für die ersten Bundesligaspiele erhältlich.

(msc)

Das könnte Dich auch interessieren