Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Rabatte und Ratenzahlung RB erntet Lob für neues Ticketing

RB Leipzig passt das Ticketing an.

RB Leipzig passt das Ticketing an.

RB Leipzig hat auch zur kommenden Saison Änderungen am Ticketing angekündigt, die bei den Fans auf positive Rückmeldung stoßen.

15 Prozent Rabatt für alle Heimspiele in DFB-Pokal und Champions League

Wie der Verein auf seiner Webseite schreibt, wird es künftig Rabatt geben. Das Modell "Bundesliga Plus" enthält ein Vorkaufsrecht für alle Heimspiele in möglichen K.O.-Wettbewerben, das 15 Prozent Rabatt gewährt und bei Nutzung automatisch abgebucht wird. Sollten Spiele teilweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden, werden Inhaber dieses Modells bevorzugt. Alle, die in diesen Fällen nicht ins Stadion können, werden entsprechend entschädigt.

Höhere Preise ab der Saison 2021/22

Die Preise werden mit Hinweis auf die Corona-Krise nicht angehoben, außerdem sind die Tickets erstmals in zwei Raten zahlbar. Daher wird die kommende Saison aufgrund der Rabatte für Zusatzspiele insgesamt sogar günstiger. Allerdings hat RB angekündigt, das zur Saison 2021/22 zu tun.

Keine neuen Dauerkarten, aber automatische Verlängerung

Neue Dauerkarten wie vor der Saison 2019/20 wird es nicht geben, auch wenn die Umwandlung des Sektor B in eine Stehplatztribüne für zusätzliche Kapazitäten im Fanblock sorgen soll. Ab dem 10. Juli können die Bestandstickets zum letzten Mal aktiv verlängert werden. Ab der nächsten Saison ändert sich das, die Dauerkarten werden automatisch verlängert, solange die Besitzer nicht kündigen. 

Übertragbare Tickets, Dauerkarten für Auswärtsfahrer

Ebenfalls erfreulich für Fans, die bei einem Spiel verhindert sind: Die Dauerkarten sind auf offiziellem Wege für einzelne Spiele übertragbar an Dritte. Ein Aufschlag muss dann nur gezahlt werden, wenn eine ermäßigte Karte an jemanden verliehen wird, der die Ermäßigung nicht verdient. Wie der Twitter-Account "RB Leipzig International" schreibt, soll es außerdem eine Dauerkarte für Auswärtsfahrer geben.

(RBlive/msc)