Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Blau-Gelbe "Bullen" Auswärtstrikot in Lok-Optik geht in den Verkauf

So sieht das neue Auswärtstrikot von RB Leipzig für die Saison 2020/21 aus.

So sieht das neue Auswärtstrikot von RB Leipzig für die Saison 2020/21 aus.

RB Leipzig hat am Donnerstag sein Auswärtstrikots für die anstehende Bundesliga-Saison 2020/21 präsentiert. Das Design kommt nicht mehr überraschend, bereits Anfang der Woche waren Fotos geleaked worden.

Das neue Auswärtstrikot von Nike ist blau mit orangenen und gelben Elementen und kostet für Erwachsene - wie auch das seit Montag erhältliche Heimtrikot - 89,95 Euro, mit Spielernamen und -nummer 12,95 Euro mehr.

Die Farbwahl des Klubs hatte im Vorfeld bereits für viel Kritik gesorgt. Weil sowohl das Vereinslogo als auch die Reb-Bull-Trikotwerbung gelb eingefärnt wurde, ähnelt das Trikot auf dem ersten Blick ausgerechnet der Kleidung von Lok Leipzig. Zwichen den Stadtrivalen und ihren Fans herrscht kein gutes Verhältnis. Allerdings sind Gelb und Blau auch die Farben der Stadt Leipzig, die sich auch im Stadtwappen wiederfinden.

Ein drittes Ausweichtrikot und die neuen Torwarttrikots will RB Leipzig noch präsentieren. (RBlive)