Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Viertes Trikot vorgstellt RB Leipzig setzt auf Rot

RB Leipzig verkauft ein viertes Trikot.

RB Leipzig verkauft ein viertes Trikot.

RB Leipzig hat ein viertes Trikot f├╝r die Saison 2020/21 ver├Âffentlicht. Das rote Jersey ist seit Kurzem im Shop der "Roten Bullen" verf├╝gbar.

Die ersten drei Bekanntgaben der Trikotdesigns fielen durchwachsen aus. W├Ąhrend des Heimtrikot klassischerweise nur leicht durch einzelne Elemente vom Vorjahr abweicht und weiter bei der wei├č-roten Basis bleibt, stie├čen das neue Ausw├Ąrtstrikot und das f├╝r die Champions League auf sehr gemischte Gef├╝hle. Der G├Ąstedress, angelehnt an die Leipziger Farben blau und gelb, war vielen zu weit weg von RB und zu nah an Lok Leipzig. Das Design f├╝r die Champions League erntete ebenso gemischte Reaktionen.

Dementsprechend zufrieden werden die RB-Fans wohl sein, wenn es um das neue, komplett rot gehaltene St├╝ck Stoff geht. Lediglich die Schriftz├╝ge sind in wei├č gehalten. 2018 war das Ausweichtrikot besonders beliebt, das ├Ąhnlich schlicht in schwarz gehalten war und schon im November nicht mehr nachgeliefert wurde. Im Vorjahr war die schwarz gehaltene Champions-League-Variante der Renner der Saison. Preislich liegt der Verein f├╝r ein Original seiner Leibchen mit Abstand am h├Âchsten.

(RBlive/msc)