Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Vorverkauf für RB Leipzig gegen Bremen und Schalke gestartet

Alles zum Thema Tickets, Vorverkauf und Dauerkarten bei RB Leipzig in der Saison 2019/20.

Alles zum Thema Tickets, Vorverkauf und Dauerkarten bei RB Leipzig in der Saison 2019/20.
Copyright: imago/Picture Point LE

Am Montag, den 12. August ab 10 Uhr startete RB Leipzig den phasenweisen Vorverkauf für die Bundesligaduelle bei Werder Bremen (Samstag, 21. September ab 18.30 Uhr) und gegen den FC Schalke 04 (Samstag, 28. September ab 15.30 Uhr).

Zunächst durften wie gewohnt die Vielfahrer zu den Auswärtsspielen zugreifen. Am Dienstag können auch Mitglieder der offiziellen Fanclubs Karten erstehen, bevor am Mittwoch dann der freie Vorverkauf für die Bundesliga-Tickets losgeht.

Tickets für das Topspiel gegen FC Bayern München und Pokal gegen VfL Osnabrück

Karten bekommt man für das Heimspiel gegen den FC Bayern (Samstag, 14. September ab 18.30 Uhr) Uhr nur noch in der RBL-Ticketbörse. Auf dem Zweitmarkt können RB-Fans dort offiziell ihre nicht benötigten Karten wiederverkaufen.

Für das Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück im DFB-Pokal sind Karten noch vor Ort an der Gästekasse verfügbar. Die Spiele gegen Eintracht Frankfurt (Sonntag, 25. August ab 15.30 Uhr) und bei Borussia Mönchengladbach (Freitag, 30. August ab 20.30 Uhr) sind auch noch nicht ausverkauft.
(RBlive)

Das könnte Dich auch interessieren