Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Leipzig meldet Vollzug Luan Candido für 18 Monate an Red Bull Bragantino verliehen

Luan Candido wird man bei RB Leipzig wohl nicht mehr sehen.

Luan Candido wird man bei RB Leipzig wohl nicht mehr sehen.

Wie Sportdirektor Markus Krösche Anfang Januar bereits erklärte, wird Luan Candido bei Red Bull Bragantino seine Karriere fortsetzen. Am Mittwoch machte der Vereine die 18-monatige Leihe perfekt.

Candido nach verlorenem Jahr bei RB Leipzig zurück in Brasilien

Ralf Rangnick, der den 18-Jährigen vor einem Jahr für angeblich acht Millionen Euro von Palmeiras Sao Paulo nach Leipzig holte, ist mittlerweile für die Verzahnung zwischen den Fußballstätten des Getränkeriesen verantwortlich und dürfte bei der Retour nach Brasilien mitgewirkt haben.

Einsätze gab es für Candido nur in der Youth League. Deswegen soll er nach einem Jahr ohne Spielpraxis diese nun in der Heimat bekommen.

(RBlive)

Das könnte Dich auch interessieren