Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Sabitzer und Poulsen bei RB Leipzig vor Vertragsverlängerung

Yussuf Poulsen und Marcel Sabitzer sollen bei RB Leipzig verlängern.

Yussuf Poulsen und Marcel Sabitzer sollen bei RB Leipzig verlängern.

Ralf Rangnick arbeitet an der Verpflichtung von Kevin Kampl für RB Leipzig. Gleichzeitig geht es darum, zwei Leistungsträger langfristig zu binden.

Yussuf Poulsen soll bei RB Leipzig verlängern

Yussuf Poulsen hatte in der letzten Saison vor allem während seiner Abwesenheit auf dem Rasen bewiesen, dass sein Wert für die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl kaum zu überschätzen ist. Sein Vertrag endet in knapp zwei Jahren im Sommer 2019. Seit 2013 ist der Däne bei RB Leipzig und zählt damit zu den dienstälteren Profis. Auch in der Kabine gilt er als Spaßvogel und Integrationsfigur. Deswegen will Ralf Rangnick unbedingt den Vertrag mit Yussuf Poulsen verlängern, der laut Transfermarkt mittlerweile 10 Millionen Euro wert ist.

Ralf Rangnick bei Vertragsverlängerung zuversichtlich

Sogar noch bis 2021 gilt das Arbeitspapier von Marcel Sabitzer. Der kam ein Jahr nach seinem Kollegen und steigerte seinen Marktwert bei den Sachsen von 4 auf ebenfalls 10 Millionen Euro. Auch in der neuen Saison vertraut sein Trainer auf die Dienste des Österreichers, der im DFB-Pokal gegen Dorfmerkingen einen Doppelpack schnürte. In beiden Fällen ließ Ralf Rangnick verlauten, man sei „in sehr guten Gesprächen“. Im Gegensatz zu Naby Keita und Emil Forsberg stehen die Interessenten aus Europa nicht Schlange und man wird besonders bei Poulsen die Bezüge seinem sportlichen Wert anpassen.