Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Neu-Leipziger per Aktionspreis zu RB-Spielen

Immer voll: die Red Bull Arena von RB Leipzig.

Immer voll: die Red Bull Arena von RB Leipzig.

Eine neue Aktion zur Zuschauergewinnung und -bindung hat RB Leipzig offenbar gestartet. Neu-Leipziger erhalten bei ihrer Anmeldung auf einem der Bürgerämter einen Gutschein, mit dem sie bei Verfügbarkeit für ein RB-Heimspiel zwei Tickets zum Preis von einem bekommen.

In der Vergangenheit gab es immer mal wieder Aktionen, um neue Zuschauerschichten zu erschließen. So bekamen zum Beispiel Schulanfänger schon Gutscheine für Stadionbesuche oder wurden Tickets in den Vorjahren bei einzelnen Spielen (erlaubt waren verbandsseits zwei größere Freikartenaktionen pro Jahr) verstärkt über Firmen in Umlauf gebracht.

Für das Auswärtsspiel von RB Leipzig in Wolfsburg, das nach der Länderspielpause am 16.10.2016 ansteht, wird es sicher keine Ticketaktionen geben. 2.200 Fans sicherten sich nach Vereinsangaben auch ohne Vergünstigungen bereits ihre Karte. Ungefähr 2.800 stehen zur Verfügung. Der Vorverkauf läuft noch bis Sonntag.