Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verfügung:  ↻ Aktualisieren

Atinc Nukan erklärt seinen Abschied via Instagram

Atinc Nukan verlässt RB Leipzig.

Atinc Nukan verlässt RB Leipzig.

Wie Atinc Nukan via Instagram mitteilte, hat der türkische Innenverteidiger wohl einen neuen Verein gefunden. Bei RB Leipzig waren seine Dienste schon lange nicht mehr gefragt.

Nukan nach langer Leidenszeit: „Jedes Ende ist ein Neuanfang“

Auf zwölf Saisonspiele in der 2. Bundesliga kam Nukan 2015/16 noch unter Ralf Rangnick, von den Fans wohlwollend „der Turm“ genannt, wobei er ein Tor erzielte. Seine Knieverletzungen warfen ihn allerdings zurück, für die Bundesliga reichte es nach seiner Genesung nie mehr. Trotzdem genießt er bei Mitspielern und Verantwortlichen große Wertschätzung, während er sich bei RB fit hielt, um einen neuen Verein zu finden.

Sein Vertrag läuft sogar noch bis zum Sommer 2020, aber via Instagram hat er sich nun öffentlich bei RB Leipzig verabschiedet. „Danke für die Erinnerungen und die Unterstützung. Ich wünsche euch das beste für die Zukunft. Jedes Ende ist ein Neuanfang. Ciao“, lässt er seine Follower wissen. Antworten kamen prompt auch von den Kollegen Stefan Ilsanker und Marcel Halstenberg.

Das könnte Dich auch interessieren