Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

Christopher Nkunku als Bundesliga-Rookie des Monats nominiert

Christopher Nkunku ├╝berzeugt bei RB Leipzig im Monat November.

Christopher Nkunku ├╝berzeugt bei RB Leipzig im Monat November.

Mit starken Auftritten konnte Christopher Nkunku zuletzt bei RB Leipzig mehr Aufmersamkeit auf sich ziehen.

Christopher Nkunku ├╝berzeugt mit Zahlen

Der Franzose war statistisch sogar zwischenzeitlich der beste Mittelfeldspieler der Bundesliga, der mit seinen vorletzten und letzten P├Ąssen an insgesamt 16 Toren beteiligt war und daf├╝r erstaunlich wenige Spielminuten braucht. Das brachte auch Julian Nagelsmann k├╝rzlich dazu, von dem Neuzugang zu schw├Ąrmen. Und: Im November durfte er insgesamt 18 Standards ausf├╝hren.

Auch beim Bundesliga Rookie Award, vergeben von der Deutschen Fu├čball Liga (DFL), sehen ihn die Juroren als einen der drei besten Newcomer des Monats November. Gemeinsam mit Djibril Sow (Eintracht Frankfurt) und Marcus Thuram (Borussia M├Ânchengladbach) steht er zur Wahl f├╝r den Preis, der von Fans, Experten und Vereinen gew├Ąhlt wird.

(RBlive)