Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Marcel Halstenberg fehlt RB Leipzig gegen Hertha BSC

Marcel Halstenberg traf zum 1:0 für RB Leipzig gegen Zenit und musste dann vorzeitig vom Platz.

Marcel Halstenberg traf zum 1:0 für RB Leipzig gegen Zenit und musste dann vorzeitig vom Platz.
Copyright: imago/Picture Point LE

Nach der ersten Halbzeit war für Marcel Halstenberg, Torschütze zum 1:0 für RB Leipzig gegen Zenit St. Petersburg, das Spiel aufgrund von Oberschenkelproblemen beendet. Im Champions-League-Duell am Dienstag half Konrad Laimer nominell als Linksverteidiger aus. Der Österreicher spielte seine Rolle aber häufig eher als offensiver Sechser im Mittelfeld, Diego Demme ließ sich dann auf seine Position fallen.

Halstenberg wird Julian Nagelsmann möglicherweise zwei Wochen fehlen, gab der Verein am Mittwoch bekannt. Er fällt somit gegen Hertha BSC Berlin in der Bundesliga (Samstag, 9. November ab 15.30 Uhr) aus. Anschließend hat er vermutlich in der Länderspielpause Zeit, sich auszukurieren, wenn er auch für Deutschland in der EM-Qualifikation gegen Weißrussland (16.11) und Nordirland (19.11.) passen muss.

(RBlive)

Das könnte Dich auch interessieren