Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

Nagelsmann plant Integration von Tyler Adams ins Mannschaftstraining

Tyler Adams ist bei RB Leipzig zurück im Mannschaftstraining

Tyler Adams ist bei RB Leipzig zurück im Mannschaftstraining
Copyright: imago images / Picture Point LE

Seit Anfang April hat Tyler Adams nur zwei Spiele für RB Leipzig absolviert, in dieser Saison noch gar keins. Erst setzte ihn die Leiste, dann der Fuß außer Gefecht. Die Leidenszeit des Mittelfeldmanns ist nun aber offenbar langsam vorbei.

Tyler Adams soll bei RB Leipzig langsam integriert werden

Am Montag bereits trainierte Adams zumindest teilweise im Mannschaftstraining mit. Auch beim Abschlusstraining vor der Champions-League-Partie gegen Zenit St. Petersburg war er auf dem Platz zu sehen.

"Die Idee ist, ihn zwei Wochen zu integrieren, sodass er danach alles mitmachen kann", erklärt Julian Nagelsmann die Situation von Tyler Adams bei RB Leipzig. Fuß und Leiste machen demnach keine Probleme mehr, sodass theoretisch auch ein früher Einstieg ins komplette Mannschaftstraining denkbar wäre. Allerdings "wäre es aber maximal sinnbefreit, ihn nach so einer langen Zeit gleich in alles reinzuwerfen", so Julian Nagelsmann. Denn dann würde man aufgrund zu hoher Belastung muskuläre Probleme riskieren.

Adams mit liebenswerter Persönlichkeit

Auch wenn Nagelsmann von Tyler Adams bisher bei RB Leipzig noch nicht viel gesehen hat, glaubt er, dass dieser dem Team "gute Optionen" hinzufügt. "Ich bin froh, dass er wieder da und zurück ist."

Auch von der Persönlichkeit von Tyler Adams zeigt sich Nagelsmann angetan."Er ist eine Frohnatur und lacht immer. Auch in seiner schweren Phase war er ein ganz liebenswerter Kerl." Über den teilweisen Wiedereinstieg von Adams ins Training ist Nagelsmann entsprechend "sehr happy und er glaube ich auch".

(RBlive/ mki)

Das könnte Dich auch interessieren