Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte pr├╝fen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht f├╝r Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden f├╝r Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verf├╝gbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Eine neue Version von RBLive steht zur Verf├╝gung:  ↻ Aktualisieren

"Something great. Together!" RB zeigt Champions-League-Doku

RB-Coach Julian Nagelsmann bei der Besprechung vor dem Atletico-Spiel

RB-Coach Julian Nagelsmann bei der Besprechung vor dem Atletico-Spiel

RB Leipzig hat ├╝ber die Teilnahme am Champions-League-Turnier in Lissabon Anfang August eine Doku angefertigt und zeigt sie heute Abend auf seinen Social-Media-Kan├Ąlen. In etwas ├╝ber 30 Minuten begleitet der Film den Klub auf seiner Reise zur Corona-bedingten "Endrunde" in Lissabon.

Im Hotelgarten

Im Mittelpunkt stehen selbstredend die beiden Partien gegen Atl├ętico Madrid im Viertelfinale, das RB 2:1 gewann, und das Halbfinale. Die Partie gegen Paris St. Germain ging klar 0:3 verloren.

Ibrahima Konat├ę im Hotel beim Reha-Training

Ibrahima Konat├ę im Hotel beim Reha-Training

"Let's achieve something great. Together", hatte etwa Trainer Julian Nagelsmann als Motto f├╝r die Partie gegen die Spanier ausgegeben. Der halbst├╝ndige Film zeigt Internas aus der Besprechung vor der Partie, gibt Einblicke in den Hotelgarten in Estoril, wo sich die Sachsen w├Ąhrend des Turniers in Portugal aufhielten. Oder wie sie mit dem unerwarteten Sieg umgingen. Laut und ├╝berschw├Ąnglich - auch das: selbstredend.

Der Klub strahlt die Doku heute Abend ab 18 Uhr auf seinem Youtube-Kanal aus.(RBlive/hen)