Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

TV-Tipp: Dominik Kaiser im Doppelpass

Dominik Kaiser dementiert.

Dominik Kaiser dementiert.

Mit dem sehr guten Start in die Bundesliga-Saison werden auch RB-Spieler und -Verantwortliche immer begehrtere Gesprächspartner. So darf der Kapitän von RB Leipzig Dominik Kaiser heute im Doppelpass auf- und seinen Verein würdig vertreten.

Neben Dominik Kaiser sind auch Klaus Allofs (Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg), Walter M. Straten (BILD-Sportchef), Armin Veh (Experte) und Ivo Hrstic (Sport 1) zu Gast. Moderiert wird die Sendung von Thomas Helmer.

Sicherlich wird es neben anderen Themen viel um den guten Saisonstart von RB Leipzig gehen, um die Anfeindungen gegen RB (oder eben nicht mehr Anfeindungen) oder um die Spielphilosophie. Auch das Spiel in Leverkusen wird man wohl noch mal rekapitulieren.

Dominik Kaiser folgt auf Ralph Hasenhüttl

Dominik Kaiser ist schon der zweite RBLer, der diese Saison in den Doppelpass eingeladen wird. Nach dem 1:0 gegen Borussia Dortmund durfte im September Ralph Hasenhüttl vor den TV-Kameras im öffentlichen Lob baden.

Der Doppelpass startet heute um 11 Uhr. Die Sendung kann erstmals auch über die Facebook-Seite des Senders verfolgt werden.