Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Überraschungen in der Scorerliste Zwei Neuzugänge bei RB oben dabei

Christopher Nkunku enteilt seinem Kölner Gegenspieler Ondrej Duda.

Christopher Nkunku enteilt seinem Kölner Gegenspieler Ondrej Duda.

Mit nur 13 Saisontoren in den ersten sieben Spielen haben sich die Fußballprofis von Bundesligist RB Leipzig in der Offensive bislang nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Umso weniger weil elf der Treffer in nur drei Begegnungen fielen: beim 4:0 gegen Sandhausen im DFB-Pokal, beim 4:0 gegen den VfB Stuttgart am 2. Bundesliga-Spieltag und dem 3:6 gegen Manchester City zum Champions-League-Auftakt vergangene Woche.

Bester Scorer zum Saisonstart von RB Leipzig ist Christopher Nkunku mit vier Toren und einer Vorlage. Gefolgt von Dominik Szoboszlai (3 Tore/1 Assist), der nach seinem Ausfall nach dem Wintertransfer aus Salzburg vergangene Rückrunde diese Saison wie ein Neuzugang zählt, und dem viel geschmähten "echten" Neuzugang André Silva (1 Tor). Der Portugiese hat seinen Teamkollegen bereits zwei Buden aufgelegt. Silvas Sturmkollegen Yussuf Poulsen und Brian Brobbey haben zusammen einen Scorerpunkt auf der Habenseite. (RBlive/fri)