Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Sie sind offline und sehen daher eventuell veraltete Nachrichten.

Sie sind offline, bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung.

Daten konnten nicht für Offline-Nutzung gespeichert werden.

Daten wurden für Offline-Nutzung gespeichert.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Ein Angebot von Dumont Newsnet Logo

RB Leipzig in der Länderspielwoche: Entscheidende Spiele in der EM-Qualifikation für RB-Spieler

Drei Spieler von RB Leipzig tummeln sich im österreichischen Team.

Drei Spieler von RB Leipzig tummeln sich im österreichischen Team.
Copyright: imago images / GEPA pictures

Nach dem Auswärtsspiel am Samstag bei Hertha BSC beginnt die letzte Länderspielwoche des Jahres 2019. Auch für verschiedene Spieler von RB Leipzig geht es dann wieder auf Reisen. Für viele geht es dabei in der EM-Qualifikation um die Entscheidung.

Langzeitverletzte wie Tyler Adams und Hannes Wolf werden in der Länderspielpause am Cottaweg weiter individuell an ihrer Genesung arbeiten. Spieler wie Diego Demme, die nicht zur Nationalelf reisen und zuletzt viele Einsätze hatten, trainieren bis Dienstag am Cottaweg und bekommen danach für den Rest der Woche individuelle Laufpläne.

Halstenberg fehlt auch im DFB-Team

Die deutsche Nationalelf braucht im Endspurt der EM-Quali aus den letzten beiden Spielen gegen Weißrussland in Mönchengladbach und gegen Nordirland in Frankfurt zwei Siege, um zumindest Rang zwei hinter den Niederländern zu erreichen.

Dabei zählt Bundestrainer Joachim Löw auf Timo Werner und Lukas Klostermann. Marcel Halstenberg muss verletzt passen.

Österreich kann EM-Quali in Heimspiel festmachen

Österreichs Trainer Franco Foda hat mit Marcel Sabitzer, Konrad Laimer und Stefan Ilsanker erneut ein Trio von RB Leipzig nominiert. Alle drei konnten zuletzt mit sehr guten Leistungen zum erfolgreichen Abschneiden des österreichischen Teams in der EM-Quali beitragen.

Im Heimspiel gegen Nordmazedonien kann Österrich nun am kommenden Samstag (16.11.2019) die EM-Qualifikation eintüten. Dafür reicht bereits ein Punkt. Im abschließenden Gruppenspiel in Lettland bietet sich eine weitere Chance die aktuell fünf Punkte Vorsprung in ein Ticket für die EM umzuwandeln.

Willi Orban fällt bei Ungarn aus

Peter Gulacsi ist wie gewohnt Teil des ungarischen Kaders, der um die Qualifikation für die Europameisterschaft kämpft, dafür aber auf Schützenhilfe Kroatiens angewiesen ist, die die Slowakei besiegen müssen. Willi Orban war vorläufig auch für das Nationalteam nominiert. Nach letzten Tests am Dienstag (12.11.2019) hat der Innenverteidiger allerdings endgültig für die Spiele gegen Uruguay und Wales abgesagt.

Bei den Walisern, die auch noch geringe Chancen auf die Qualifikation für die Europmeisterschaft haben, steht erneut Ethan Ampadu im Kader, der beim Nationalteam zuletzt im zentral-defensiven Mittelfeld gesetzt war.

Schweden und Dänemark haben es selbst in der Hand

Schweden geht mit Emil Forsberg in die entscheidenden Spiele in der EM-Qualifikation. Vor allem der Partie in Rumänien (15.11.2019) kommt dabei enorme Bedeutung zu. Dänemark und Yussuf Poulsen haben es gegen Gibraltar und Irland auch selbst in der Hand, sich für die EM zu qualifizieren. Yvon Mvogo kämpft in der Dänemark-Gruppe in den Spielen gegen Georgien und Gibraltar mit der Schweiz auch um ein EM-Ticket.

Matheus Cunha bestreitet mit der brasilianischen Olympiamannschaft ein Turnier in Spanien. Dort bereitet man sich auf das Olympia-Qualifikationsturnier in Kolumbien Anfang 2020 vor. Dayout Upamecano muss mit der französischen U21 in der EM-Qualifikation ran. Ibrahima Konaté wurde aufgrund Verletzung nicht nominiert.

Amadou Haidara wurde für Spiele des Nationalteams von Mali nominiert. Die Mannschaft bestreitet die ersten beiden von sechs Spielen in der Qualifikation für die Afrika-Meisterschaft.

Tom Krauß erneut mit der U19 unterwegs

RB-Profi-Anschlusskader Tom Krauß musste derweil der deutschen U19 angeschlagen absagen und verpasst ein Vier-Nationen-Turnier in Nordirland. Frederik Jäkel und Malik Talibidi vertreten RB Leipzig bei der deutschen U19.

Nur als Ersatz nominiert wurde Patrik Schick für Tschechien. Nach seiner Sprunggelenksverletzung ist eine schnelle Genesung des Stürmers unwahrscheinlich und eine Reise zum Nationalteam aktuell nicht geplant.

Spiele mit Beteiligung von Spielern von RB Leipzig

  • 14.11.2019 | 18.15 Uhr: Brasilien U23 - USA U23 | Testspiel
  • 14.11.2019 | 20.00 Uhr: Mali - Guinea | Afrikameisterschaft-Quali
  • 15.11.2019 | 19.00 Uhr: Ungarn - Uruguay | Testspiel
  • 15.11.2019 | 20.45 Uhr: Rumänien - Schweden | EM-Quali
  • 15.11.2019 | 20.45 Uhr: Dänemark - Gibraltar | EM-Quali
  • 15.11.2019 | 20.45 Uhr: Schweiz - Georgien | EM-Quali
  • 15.11.2019 | 21.00 Uhr: Frankreich U21 - Georgien U21 | EM-Quali
  • 16.11.2019 | 18.00 Uhr: Aserbaidschan - Wales | EM-Quali
  • 16.11.2019 | 20.45 Uhr: Deutschland - Weißrussland | EM-Quali
  • 16.11.2019 | 20.45 Uhr: Österreich - Nordmazedonien | EM-Quali
  • 17.11.2019 | 13.00 Uhr: Tschad - Mali | Afrikameisterschaft-Quali
  • 17.11.2019 | ???: Brasilien U23 - Argentinien/ Chile U23 | Testspiel
  • 18.11.2019 | 20.45 Uhr: Schweden - Färöer | EM-Quali
  • 18.11.2019 | 20.45 Uhr: Irland - Dänemark | EM-Quali
  • 18.11.2019 | 20.45 Uhr: Gibraltar - Schweiz | EM-Quali
  • 19.11.2019 | 19.00 Uhr: Schweiz U21 - Frankreich U21 | EM-Quali
  • 19.11.2019 | 20.45 Uhr: Deutschland - Nordirland | EM-Quali
  • 19.11.2019 | 20.45 Uhr: Wales - Ungarn | EM-Quali
  • 19.11.2019 | 20.45 Uhr: Lettland - Österreich | EM-Quali

Spieler von RB Leipzig auf Länderspielreise

  • Österreich: Konrad Laimer, Marcel Sabitzer, Stefan Ilsanker
  • Deutschland: Timo Werner, Lukas Klostermann
  • Ungarn: Peter Gulacsi
  • Schweden: Emil Forsberg
  • Dänemark: Yussuf Poulsen
  • Schweiz: Yvon Mvogo
  • Mail: Amadou Haidara
  • Wales: Ethan Ampadu
  • U23 Brasilien: Matheus Cunha
  • U21 Frankreich: Dayot Upamecano

(RBlive/mki/ukr)

Das könnte Dich auch interessieren