RB Leipzig

Bobic nach dem 0:6 bei RB Leipzig bedient: „Möchte so einen Auftritt nicht mehr sehen”

Von (RBlive/dpa/ukr) 25.09.2021, 20:11
„Deftige Niederlage”: Fredi Bobic.
„Deftige Niederlage”: Fredi Bobic. dpa/Robert Michael

Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic hat mit großer Verärgerung auf die 0:6-Pleite von Hertha BSC bei RB Leipzig am Samstag reagiert. „Auf dem Platz ist jeder seinen Ansprüchen ganz weit hinterhergehinkt. Wir müssen uns bei unseren Fans für den Auftritt entschuldigen. So einen Auftritt möchte ich in der Form nicht mehr sehen“, sagte Bobic bei Sky.

Auf eine Diskussion um Trainer Pal Dardai wollte sich Bobic indes nicht einlassen. „Diskussionen haben wir ständig. Das wissen wir, wenn du im Tagesgeschäft bist. Da hängst du von Ergebnissen ab. Jetzt war zwei Wochen alles super. Alles super war auch nicht. Aber jetzt ist es eine deftige Niederlage. Wir müssen nicht gleich in Panik verfallen, sondern ganz in Ruhe unseren Job machen.“

Davie Selke nach 0:6 bei RB Leipzig: „Das war ein scheiß Tag”

„Es war ein scheiß Tag für uns. Wir waren immer einen Schritt zu spät dran, haben billige Gegentore bekommen. Es war von A bis Z nicht gut“, kommentierte Hertha-Stürmer Davie Selke. Von einer Diskussion um Trainer Pal Dardai wollte der Ex-Leipziger allerdings nichts wissen. „Ich will keine Floskeln raushauen. Und fangt mir nicht mit einer Trainerdiskussion an. Wir stehen hinter dem Trainerteam“, betonte der 26-Jährige. „Die Erfahrung von Pal und seinem Team brauchen wir auch. Wir werden gestärkt zurückkommen.“

Dardai kommentierte nach dem Spiel: „Ich kann nur eins sagen: Ich gehe jeden Tag sehr motiviert zur Mannschaft, nehme jeden Spieler wie meinen eigenen Sohn. Das war schon in der U13 so. Die Jungs haben Vertrauen in mich, 90 Prozent der Spieler verbessern sich bei uns, im Nachwuchs ebenso wie bei den Profis. Das können wir mit Zahlen und Fakten beweisen.”

Die Hertha kassierte in Leipzig bereits ihre vierte Niederlage im sechsten Saisonspiel. Zugleich war es nach dem 0:5 in München der zweite Komplett-Ausfall.