RB Leipzig

Carlo Ancelotti lobt Verfolger RB Leipzig

28.10.2016, 17:51
Bayern-Trainer Carlo Ancelotti.
Bayern-Trainer Carlo Ancelotti. imago/Lackovic

Lob aus berufenem Munde für die Roten Bullen: Carlo Ancelotti, Trainer von Rekordmeister Bayern München, hat sich vor dem Bundesliga-Spiel der Bayern gegen den FC Augsburg zu Wort gemeldet.

„Leipzig ist diese Saison sehr gut gestartet. Sie spielen mit einer sehr guten Intensität und sind gut organisiert“, lobte Ancelotti. „Sie haben sich die Position verdient. Im Moment sind sie unser bester Konkurrent.“ Die Münchner führen die Tabelle mit zwei Punkten vor Aufsteiger RB Leipzig an.

Auch Karl-Heinz Rummenigge lobt

Auch Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge fand positive Worte für den Rekordaufsteiger: Wenn Vereine wie RB Leipzig, Hertha BSC, 1899 Hoffenheim und der 1. FC Köln plötzlich die ärgsten Verfolger sind, dann „ist das doch sympathisch und Ausdruck davon, dass die Liga auch mal durcheinander gewirbelt werden kann“.  Aus dem Verfolger-Quartett hat Rummenigge vor allem Aufsteiger Leipzig auf dem Zettel. „Dass die große Pläne da haben und sich nicht mit dem Mittelfeld zufriedengeben, war von Anfang an klar“, sagte der Ex-Nationalspieler.

Am 17. Spieltag, kurz vor Weihnachten, werden beide Mannschaften erstmals im direkten Duell aufeinander treffen.