FC Bayern startet Leipzig-VorbereitungNeuer trainiert individuell, Quartett fehlt gegen RB

Von RBlive/dpa/fri 01.02.2022, 16:02
Christopher Nkunku (RB Leipzig) überspring Bayern-Schlussmann Manuel Neuer.
Christopher Nkunku (RB Leipzig) überspring Bayern-Schlussmann Manuel Neuer. IMAGO / MIS

Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern hat die Vorbereitung auf das Bundesliga-Duell gegen Vizemeister RB Leipzig aufgenommen. Kapitän Manuel Neuer absolvierte am Dienstag abseits des Teams ein Athletiktraining im Leistungszentrum. Bei der Einheit in München fehlten Eric Maxim Choupo-Moting und Bouna Sarr wegen ihrer Teilnahme am Afrika Cup sowie Alphonso Davies (Herzmuskelentzündung) und Leon Goretzka (Aufbautraining). Das Quartett wird auch gegen Leipzig nicht zum Einsatz kommen.

Beim Duell am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in der Allianz Arena dürfen sich die Teams auf Fans freuen, denn in Bayern sind bei Profispielen wieder Zuschauer erlaubt. Die Obergrenze liegt bei 10.000 Besuchern, die Auslastung der Arenen darf höchstens 25 Prozent betragen. Auch 500 RB-Fans dürfen das Spitzenspiel live vor Ort verfolgen.