Europa-League-Halbfinals

Frankfurter Dominanz: RTL zeigt auch Rückspiel von RB Leipzig nicht im Free-TV

Von dpa 29.04.2022, 16:34
Das Rückspiel von RB Leipzig bei den Glasgow Rangers ist erneut nur kostenpflichtig bei RTL+ zu sehen.
Das Rückspiel von RB Leipzig bei den Glasgow Rangers ist erneut nur kostenpflichtig bei RTL+ zu sehen. (Foto: imago/Eibner)

Der TV-Sender RTL hat mit der Übertragung des Halbfinal-Spiels von Eintracht Frankfurt Topquoten erzielt und wird auch am nächsten Donnerstag im Rückspiel das Duell der Hessen mit West Ham United übertragen. Dies teilte der Sender aus Köln am Freitag mit.

Den 2:1-Sieg der Eintracht im Olympiastadion von London sahen am Donnerstagabend durchschnittlich 5,24 Millionen Interessierte. In der Spitze waren es 6,37 Millionen Zuschauer.

Eintracht Frankfurt wird zum Zugpferd von RTL in der Europa League

Am nächsten Donnerstag (21.00 Uhr) stehen gleich zwei Rückspiele mit deutscher Beteiligung an. Während die Eintracht zuhause gegen das Team aus London antritt, will RB Leipzig nach dem 1:0-Heimsieg bei den Glasgow Rangers die letzte Hürde auf dem Weg ins Finale nehmen.

RTL überträgt Frankfurts Rückspiel im Free-TV und die Begegnung der Leipziger bei RTL+ sowie im Stream. Auch im Viertelfinale hatte der Sender beide Eintracht-Duelle mit dem FC Barcelona im TV ausgestrahlt.