RB Leipzig

Länderspiele: Konaté kommt von der Bank, Adams siegt mit USA im Test

Von (RBlive/msc) 17.11.2020, 08:22
Ibrahima Konaté bei seiner Einwechselung gegen die Schweizer U21.
Ibrahima Konaté bei seiner Einwechselung gegen die Schweizer U21. imago/PanoramiC

Am Montagabend waren zwei weitere Spieler von RB Leipzig bei Länderspielen im Einsatz. Ibrahima Konaté traf mit der französischen U21 auf die Schweiz und Tyler Adams mit den USA in einem Testspiel in Wien auf Panama.

Adams leitet Tor ein

Der US-Amerikaner durfte beim 6:2 der jungen Startelf über 68 Minuten mitwirken. Das 3:1 durch den früheren Schalker Weston McKennie leitete er mit einem klugen Pass zur Grundlinie ein, ein eigener Treffer war ihm nicht gegönnt. 

Konaté nur eingewechselt

Sylvain Ripoll, Trainer der französischen U21, stellte als Tabellenführer der Gruppe B in der EM-Qualifikation gegen den direkten Verfolger aus der Schweiz auf drei Positionen um. Ibrahima Konaté hatte zuletzt beim 5:0 gegen Liechtenstein noch 90 Minuten absolviert und saß nun auf der Bank. Nach 66 Minuten kam der Innenverteidiger dann zum Einsatz und jubelte mit dem Team am Ende über einen 3:1-Sieg.