1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Probleme mit dem Flugzeug: RB Leipzig fliegt in Ausweichmaschinen ins Trainingslager

Probleme mit dem FlugzeugRB fliegt in Ausweichmaschinen ins Trainingslager

Von Thomas Fritz Aktualisiert: 10.07.2022, 12:54
Die Anreise ins Trainingslafer
Die Anreise ins Trainingslafer hat sich verzögert. IMAGO / Picture Point LE

Panne beim geplanten Flug von RB Leipzig ins Trainingslager nach Österreich. Der Reise-Kader musste auf drei kleine Maschinen ausweichen, weil es am Flughafen Halle/Leipzig ein Problem mit dem großen Flugzeug gab, wie zuerst Guido Schäfer auf Twitter schrieb. Über die Probleme an der Maschine liegen keine Informationen vor.

Ob es alle Profis zum geplanten Besuch des Formel-1-Rennes in Spielberg (Start 15 Uhr) schaffen, ist nicht 100 Prozent sicher. Teile des Staffs werden es sicher verpassen. Das Trainingslager findet nach Jahren in Seefeld und einmal Saalfelden in Aigen in der Steiermark statt und endet am kommenden Samstag mit einem Testspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Southampton.