1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. RB: Entwarnung bei Benjamin Sesko nach Kopfverletzung in Slowenien-Länderspiel

RB-StürmerEntwarnung bei Benjamin Sesko nach Kopfverletzung im Länderspiel

Von RBlive Aktualisiert: 16.10.2023, 12:54
RB Leipzig Stürmer Benjamin Sesko mit Netzturban im Länderspiel gegen Finnland.
RB Leipzig Stürmer Benjamin Sesko mit Netzturban im Länderspiel gegen Finnland. (Foto: imago/Lehtikuva)

Fans von RB Leipzig schauen dieser Tage wohl besonders besorgt hin, wenn Spieler ihres Lieblingsklubs mit den Nationalteams unterwegs sind. Während der Länderspielpause im September hatten sich schließlich die Schlüsselspieler Willi Orban und Dani Olmo mit Ungarn und Spanien verletzt, beide fallen seitdem aus.

Einen erneuten Schockmoment gab es am Samstag, als Stürmer Benjamin Sesko mit einer Kopfverletzung bei Sloweniens 3:0-Sieg gegen Finnland vorzeitig vom Rasen musste. Zuvor hatte der 20-Jährige doppelt getroffen, nach 60. Minuten war dann mit einem Netz-Turban Schluss für den Angreifer.

Lesen Sie hier: Zwei RB-Spieler lösen EM-Tickets – Xavi muss bangen

Die "Bild" gibt aber Entwarnung: Nichts Schlimmes passiert, Sesko soll schon am Dienstag im EM-Quali-Spiel gegen Nordirland wieder auflaufen können. Mit seinem Heimatland Slowenien liegt der Angreifer klar auf EM-Kurs, führt die Quali-Gruppe mit 16 Punkten an.

RB Leipzig bei Darmstadt 98 wieder mit Olmo und Henrichs?

Für RB Leipzig geht es am Samstag (15.30 Uhr live bei Sky) mit dem Auswärtsspiel beim SV Darmstadt 98 weiter in der Bundesliga. Dann hoffentlich mit allen gesunden Nationalspielern. Zudem hofft der Klub auf die Comebacks von Olmo und Benjamin Henrichs.