RB Leipzig

RB Leipzig gegen 1. FC Köln: Kopfball-Ungeheuer Andersson fehlt, Duda kehrt zurück

20.04.2021, 15:17
Für Sebastian Andersson kommt das Spiel gegen RB Leipzig zu früh.
Für Sebastian Andersson kommt das Spiel gegen RB Leipzig zu früh. imago images/Eduard Bopp

Der abstiegsbedrohte 1. FC Köln kann im Heimspiel gegen RB Leipzig (Dienstag, 18.30 Uhr/Sky) nicht mit voller Kapelle antreten. U21-Nationalspieler Ismail Jakobs fehlt wegen einer Bänderverletzung. Jan Thielmann (muskuläre Probleme) und Ersatztorhüter Julian Krahl (Knieprobleme) können ebenfalls nur zuschauen.

Auch der Einsatz von Mittelstürmer Sebastian Andersson ist aufgrund anhaltender Kniebeschwerden ausgeschlossen. Dafür kehrt Offensivspieler Ondrej Duda nach seiner Gelbsperre in die Mannschaft zurück. Genau wie Tolu Arokodare, der zuletzt nicht im Kader stand. Kingsley Ehizibue, Jannes Horn und  Marius Wolf sind angeschlagen.

1. FC Köln: Friedhelm Funkel will gegen RB Leipzig nicht "nach Ausreden suchen"

Für den neuen "Effzeh"-Coach Friedhelm Funkel gibt es keine Gründe in der Partie gegen die favorisierten Leipziger nach Ausreden zu suchen. „Der Wille ist der Mannschaft nicht abzusprechen. Das letzte, was wir machen werden, ist aufstecken. Und genau mit dieser Einstellung werden wir das Spiel gegen Leipzig angehen", sagte der 67-Jährige nach dem 0:3 gegen Bayer Leverkusen am Samstag. Es war nach der Entlassung von Markus Gisdol sein erstes Spiel auf der Bank der Westdeutschen.

Funkel, der in der Pressekonferenz mit fragwürdigen Aussagen irritierte, verlangte von seiner Elf vor allem mehr Effektivität in der Offensive. "Das wird das Ziel sein und ich bin überzeugt, dass wir das hinkriegen", sagte Funkel. Köln ist nach neun Spielen in Serie ohne Sieg Vorletzter mit 23 Punkten. (RBlive/fri)

Sehen Sie RB Leipzig gegen den 1. FC Köln live bei Sky. Entweder im Abo über "Sky Q" oder als Einzelspiel via "Sky Ticket"