Stimmen Sie Ab

Was geht noch für RB? Die große Fan-Umfrage nach der Hinrunde

Von RBlive Aktualisiert: 24.11.2022, 09:50
Die Fans von RB Leipzig erlebten extrem erfolgreiche Monate mit ihrem Klub.
Die Fans von RB Leipzig erlebten extrem erfolgreiche Monate mit ihrem Klub. (Foto: imago/Eibner)

Die Saison begann für RB Leipzig schleppend, nahm dann aber immer mehr Fahrt auf - und wurde in Oktober und November unter Trainer Marco Rose sogar richtig spektakulär.

24 Pflichtspiele hat RB Champions League, DFB-Pokal und Bundesliga absolviert, in allen Wettbewerben liegt der Klub gut auf Kurs. Bevor Trainer Rose mit seinen Profis in die Rückrunden-Vorbereitung startet, wollen wir von den Fans wissen: Wie ist die Stimmung rund um RB Leipzig?

In unserer Umfrage können Sie in vier Kategorien über die Hinrunde abstimmen und Prognosen für die zweite Saisonhälfte abgeben.

1. Sportliche Bilanz

Unter Domenico Tedesco legte RB einen Fehlstart hin, unter Marco Rose dann ein fantastische Serie von 13 Spielen ohne Niederlage. Die verdienten Siege gegen den BVB und Real Madrid waren zudem echte Highlights.

2. Sportlicher Ausblick

2022 gab es mit dem DFB-Pokal den ersten Titel der Vereinsgeschichte. Folgt 2023 eine weitere Trophäe?

>>> Lesen Sie hier die Ergebnisse unserer Fan-Umfrage vom September 2022

3. Winter-Transferfenster

Ist der Kader zu klein? Oder hat er Schwachstellen? RB könnte nachjustieren, wenn es denn notwendig ist. Oder auch Spieler abgeben, die unzufrieden sind oder nicht mehr benötigt werden. Die Gerüchteküche rund um die Leipziger wird in den kommenden Wochen Fahrt aufnehmen, auch weil zuletzt immer wieder Spieler länger ausfielen.

4. Personalien

RB hat sich eine neue Führungsstruktur gegeben, es war viel Bewegung drin. Max Eberl fängt in Kürze als neuer Sportdirektor an und Oliver Mintzlaff hört überraschend als Geschäftsführer auf. Personell wird es also auch in diesem Winter spannend.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der Umfrage. Wir werten die Antworten in den kommenden Wochen hier auf rblive.de aus.