RB Leipzigs Offensiv-Duo

Werner und Nkunku arbeiten an Rückkehr gegen den FC Augsburg

Von RBlive Aktualisiert: 20.10.2022, 17:28
Die RB-Stars Timo Werner und Christopher Nkunku sind auf dem Weg zurück in den Kader.
Die RB-Stars Timo Werner und Christopher Nkunku sind auf dem Weg zurück in den Kader. (Foto: imago/Christian Schroedter)

Zuletzt musste RB Leipzig ohne seine Offensiv-Stars Timo Werner und Christopher Nkunku auskommen. Das soll sich am Samstag im Auswärtsspiel beim FC Augsburg (15.30 Uhr live bei Sky) ändern.

Wie Sky-Reporter Philipp Hinze berichtet, absolvierten beide am Donnerstag individuelles Training. Ziel sei es, dass beide am Samstag zum Kader gehören.

RB Leipzig: Amadou Haidara wohl für Spiel beim FC Augsburg

Werner hatte mit einem Infekt die beiden letzten Pflichtspiele gegen Hertha BSC Berlin (3:2) und Hamburger SV (4:0) verpasst. Nkunku musste wegen einer Hand-OP im Pokal gegen den HSV passen - es war sein erster Ausfall nach 71 RB-Pflichtspielen in Folge.

Angesichts der hohen Belastung durch dauerhafte englische Wochen würde eine Rückkehr des Offensiv-Duos Trainer Marco Rose wieder mehr Optionen und Rotations-Möglichkeiten geben.

Immerhin: Für Amadou Haidara gab Hinze Entwarnung: Der Mittelfeldspieler, am Dienstag noch angeschlagen außen vor, soll gegen den FCA spielen können.