1. RB Leipzig News
  2. >
  3. News
  4. >
  5. RB-Personal und Aufstellung im DFB-Pokal gegen Freiburg

Personal im DFB-Pokal-HalbfinaleNkunku uneingeschränkt fit – Schlager zurück im Teamtraining

Von ukr 01.05.2023, 12:58
Wieder voll im Rennen: Christopher Nkunku jubelt mit Vorlagengeber Emil Forsberg.
Wieder voll im Rennen: Christopher Nkunku jubelt mit Vorlagengeber Emil Forsberg. (Foto: dpa/Jan Woitas)

RB Leipzig geht personell so gut besetzt wie lange nicht ins DFB-Pokal-Halbfinale beim SC Freiburg (Di., 20.45 Uhr). „Alle sind soweit gut durchgekommen, alle gesund und fit”, sagte Trainer Marco Rose am Montag bei der Pressekonferenz.

Damit kann der Coach auf seine Topaufstellung setzen. „Wir werden mit einer Elf auflaufen, die so in dieser Saison noch nicht oft beieinander war”, kündigte Rose an. Es ist davon auszugehen, dass Dani Olmo und Christopher Nkunku gemeinsam auf dem Platz stehen werden. Nkunku sei nach dem Aufbauprogramm nach seinem Muskelfaserriss vor zwei Monaten in Dortmund jetzt wieder „komplett freigegeben”. Der Torschütze zum 1:0 gegen Hoffenheim fühle sich richtig gut, so der 46-Jährige.

Vierer- oder Fünferkette bei RB?

Nach Sperren kehren Dominik Szoboszlai und Amadou Haidara zurück ins Aufgebot. Die entspannte Personalsituation bietet Rose auch wieder mehr Wechseloptionen. „Wir haben eine Bank, auf der Jungs sitzen, die eigentlich auch in die Startelf gehören”, so der Trainer.

Nur Torhüter Peter Gulacsi (Reha nach Kreuzbandriss) und Xaver Schlager fehlen noch. Doch der Österreicher trainiert seit vergangener Woche wieder teilweise mit der Mannschaft und wird wohl in den letzten Spielen noch eingreifen können.

Offen ist, ob Rose angesichts der neuen Offensivmöglichkeiten zurück zur Viererkette kehrt und dafür einen Offensivspieler mehr bringt. Dann könnte er mit Szoboszlai, Olmo, Nkunku und Werner beginnen. Pokal-Spezialist Emil Forsberg kommt wohl von der Bank.

Die voraussichtliche Aufstellung von RB Leipzig beim SC Freiburg:

Viererkette: Blaswich – Simakan (Klostermann, Henrichs), Orban, Gvardiol, Halstenberg – Laimer, Kampl – Szoboszlai, Olmo – Nkunku, Werner.

Fünferkette: Blaswich – Klostermann, Orban, Gvardiol – Henrichs, Laimer, Kampl, Raum – Szoboszlai, Olmo – Nkunku.